Röntgendiagnostik

 



Digitales RöntgenOrthopaedie Aufnahme




Digitales Röntgen ermöglicht die Versendung von Röntgenaufnahmen per E-Mail innerhalb kürzester Zeit an überweisende Haustierärzte. Aufgrund verschiedener Bildbearbeitungsmöglichkeiten können Röntgendetails digital bearbeitet und vergrößert werden, wodurch die Auswertung unklarer Röntgenbefunde maßgeblich verbessert wird.


 
Offizielle Röntgenuntersuchung:
Offizielle Röntgenuntersuchungen müssen in Vollnarkose durchgeführt und daher geplant werden. Vereinbaren Sie daher bitte telefonisch einen Termin mit uns. Hierbei sollten Sie mindestens zwei Stunden Zeit einplanen.
In der Regel benötigen wir folgende Unterlagen:
Ahnentafel im Original
Merkblatt vom jeweiligen Zuchtverband
Untersuchungsformulare vom jeweiligen Zuchtverband

Für Untersuchungen auf Hüftgelenksdysplasie (HD) und Ellbogendysplasie (ED) werden in der Regel mehrere Röntgenaufnahmen angefertigt. Die digital erstellten Aufnahmen werden elektronisch dem Verband zugesandt und an den jeweiligen Gutachter weitergeleitet.
 

Der verschluckte Pinguin

Orthopaedie tierklinikzurück Button grün